Berufsorientierung an der Gesamtschule Kevelaer


Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

zur Einsicht finden Sie unser vorläufiges Berufsorientierungscurriculum hier.

 

In unserer Schulkonferenz am 24.09.2020 werden wir dieses verabschieden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Christoph Feldmann

Schulleiter


Informationen der Berufsberaterin

Sehr geehrte Eltern, 

 

wie schnell vergeht die Zeit und Ihre Tochter/Ihr Sohn befindet sich nun im Berufswahlprozess.

Berufswahl? Zukunft planen?

Sie als Eltern sind wichtig! Bei der Berufswahl brauchen Jugendliche und jungen Erwachsene Ihre Unterstützung und Ihr Interesse, Ihre Bereitschaft zum Zuhören und Ihre Mithilfe bei der Entscheidungsfindung.

Ich unterstütze Sie!

Mit diesem Brief möchte ich mich Ihnen vorstellen.

Mein Name ist Judith Küsters,    

                   ich bin Ihre zuständige Berufsberaterin an

der Gesamtschule Kevelaer

 

Berufsberatung ist ein unentgeltlicher Service der Agentur für Arbeit mit gesetzlichem Auftrag ..._mehr lesen


Kein Abschluss ohne Anschluss

Seit dem Schuljahr 2017/ 2018 wird das Landesvorhaben „KAoA“ (Kein Abschluss ohne Anschluss) in den Jahrgangsstufen 8 und 9 umgesetzt. Ziel dieses einheitlichen Übergangssystems ist es, den Übergang von der Schule in den Beruf zu verbessern. 

 

Die folgende Übersicht zeigt die verschiedenen Bausteine zur Berufsorientierung an der Gesamtschule Kevelaer. Als verbindliche Rahmenbedingung dient das jeweilige Standardelement der Beruflichen Orientierung (SBO).